Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wir sind eine Arztpraxis für Neurologie und Psychiatrie in Ochsenfurt. Die Praxis besteht seit Ende der 70er Jahre. Nachdem Frau Dr. med. Helly Ricker die Praxis gegründet hat, wurde diese später von Herrn Dr. med Karl Lensch weitergeführt. Ab dem 01.04.2015 ist Herr Jens Umminger der Praxisnachfolger von Herrn Dr. Lensch geworden. Die Praxis ist von Ende März 2015 bis Anfang April 2015 renoviert und technisch auf den neuesten Stand gebracht worden. Herrn Dr. Karl Lensch danke ich für meine sehr gute Einarbeitung in die Praxis und seine bis heute andauernde Hilfestellung mit Rat und Tat, wenn die Erfahrung des langjährigen Praxisinhabers gefragt ist .

 

Das Praxisteam besteht aus dem Praxisinhaber Herrn Jens Umminger und den, in alphabetischer Reihenfolge genannten, Arzthelferinnen beziehungsweise medizinischen Fachangestellten Frau Juliane Chodera, Frau Marion Conrad und Frau Maria Rinke. Für deren tatkräftige Arbeit und Unterstützung möchte ich mich an dieser Stelle ganz herzlich bedanken.

 

In der Praxis werden alle neurologischen und psychiatrischen Krankheitsbilder behandelt.

 

Die Schwerpunkte der Praxis sind auf neurologischem Gebiet der Schlaganfall, die multiple Sklerose, der Morbus Parkinson beziehungsweise die Parkinsonsyndrome, die Systemerkrankungen sowie die Polyneuropathien. Auf psychiatrischem Gebiet liegen die Schwerpunkte auf der Depression, der Angst- und Panikstörung, den Psychosen und der Zwangsstörung

 

Im Bereich der Neurologie ist die Praxis  apparativ auf dem neuesten Stand.  Alle elektrophysiologischen Untersuchungen (SSEP, MEP, Neurographie etc.) werden in unserer Praxis standardmäßig durchgeführt. Für Patienten mit Durchblutungsstörungen der Gefäße im Kopf und zum Kopf hin steht ein modernes Doppler- und Duplexsonographiegerät zur Verfügung. Auf psychiatrischem Gebiet werden standardisierte Testungen auf Demenz durchgeführt

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?